StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Immortias Distinción

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Immortias Distinción   So 30 Okt 2011, 13:01





Immortias Distinción



Allgemeine Fakten


Immortias Distinción │ 1421 Jahre │ 27. Oktober │ Geist

Immortias Distinción ist ein 1421 Jahre alter Geist. Für Geister ein selten hohes Alter. Das liegt bei Immortias jedoch nur daran, dass er wenig von Kämpfen und Reden hält. Als einer der 11 Ältesten, steht er für den Geist der Stille und der Ewigkeit. Sein Name ist ans Spanische angelehnt und bedeutet soviel wie "Endlose Ehre".


1,74 Meter│ hellfarbige Haut│ dunkelbraune Haare │ grün-blaue Augen │ Bartstoppeln und tätoowiert

Immortias Aussehen ist das Sinnbild für einen freundlichen und lebensfrohen Mann. Er lebt sein Leben, sofern es noch vorhanden ist, und das sieht man an jeder Strähne seines braunen Haares, an jeder Pore seiner hellen Haut und in jedem Farbstrich seiner grün-blauen Iris. Sein Tatoo wurde mit der Nadel der brennenden Leidenschaft, eine Artefakt der Ältesten Geister, gestochen. Das Tatoo verleiht ihm die Weisheiten jedes Ältesten. Bei ihm fiel es in einem rot-glühenden Tribal aus, wie es bei wenigen der Fall ist.

Charakter


Charakter:
Da er ein Geist ist, kämpft er eigentlich auf keiner Seite. Jedoch kann man ihn nur zu den Guten zählen, denn er kämpft so gut wie nie. Wenn es jemanden gibt, der ein unbeschriebenes Blatt ist, ist es jedoch auch nicht er. Er hat auch schon gemordet und würde dies jeder Zeit wieder tuen, aber nur wenn es einem guten Zweck dienen würde. Wenn er kämpft ist es meist schnell zuende, da er sich kurzerhand hinter sein Opfer stellt und mit maximal drei gezielten Schlägen den Tod seines Gegners einleitet. Er spricht kaum und wirkt deswegen mysteriös. Man kann von Glück reden, wenn man mit ihm reden darf, denn dann fühlen sich die meisten direkt geborgen. Das liegt an seiner netten warmen Art, wenn er diese zeigt. Man würde von einem schnellen Mörder eigentlich erwarten, dass er hinterlistig und gemein ist, jedoch ist Immortias treu und arbeitet gerne in den Diensten seines Meister, sofern er vorhanden ist.

Faible:

Natur
Er liebt die Natur, denn sie ist es, die ihm gab, was er nun hat. Ein wundervolles Leben als Geist, einen gesunden Verstand und die Freieheit, die er brauch.

Alleine sein
Er lässt seine Gedanken ihn zu sehr durchkreuzen. Jeder Gedanke muss einmal durch den Körper um verstanden und gereinigt im Gewissen anzukommen. Dazu braucht er Ruhe und wo findet man besser Ruhe, als da, wo man alleine ist?

Kreativität
Jedes Geschöpf, das kreativ ist und ihn daran Teil ahben lässt, bekommt einen Partner an seiner Seite, den er loswird, sobald er ihn nicht mehr möchte.

Leben
Immortias möchte einfach nur leben. Nicht mehr und nicht weniger. Deswegen hat er einen Reiz für Personen entwickelt, die sehr lebensfreudig sind.

Holzbauten
Er liebt es, Holzhäuser und Gebilde aus Holz zu begutachten. Oft kann er sich stundenlang damit aufhalten, ohne das ihm langweilig wird.

Schwimmen
Er geht sehr gerne schwimmen, was für viele Geister eher ungewöhnlich ist. Jedoch hat er seine eigene Meinung dazu und lässt sich von keinem Anderen dazwischen reden.

Geschichte des Wunderlandes
Immortias kennt sie in und auswendig und liebt das Wunderland so wie es ist. Er hat vieles selber miterlebt, jedoch blieben ihm auch große Ereignisse verborgen. Deswegen hat er alles gründlich nachgeschlagen und ist somit bestens über das Wunderland informiert. Manch Munde bezweifeln sogar, ob er überhaupt die Geschichte der Geister kennt, da er sich anscheinend mehr zu einer lebenden Seite entwickelt.


Animositäten:

Kämpfe
Sein abgrundtiefes Unverständnis für Kriege und Streitigkeiten versteht das normale Gedankensystem eines normalen Geistes nicht. Es steckt voller Logik und Sinn, jedoch sollte man niemals mit ihm darüber diskutieren. Es kostet Zeit und im Endeffekt verliert man. Jedoch enden die Kämpfe mit ihm, wenn sie stattfinden, meist tödlich da er schnell und präzise zuschlägt. Seine Kraft dabei ist nicht zu unterschätzen, denn er ist ein lautloser und auch eiskalter Mörder, jedoch auch ein gewiefter Taktiker.

Lärm
Zu viel Lärm bringt ihn von seinen Gedanken ab, und das kann er persönlich nicht ab. Seine Gedanken gehören ihm und wer ihn beim denken unterbricht, wirde merken was er getan hat.

Lügen
Lügen sind die Dinge, die ihn aus seinem Konzept bringen. Lügen sind in seinem Kopf einfach nicht unter zu kriegen. Dort ist kein Platz und ebenso viel Verständnis für die Personen, die ihn anlügen.

Steinbauten
Für ihn wirken Häuser aus Stein und Burgen kalt und emotionslos. Er ist nur ungern in deren Umgebung und meidet dort den Aufenthalt über Nacht.

Unglücklich zu sein
Er mag es nicht, wenn Wesen unglücklich sind. Ebenso mag er es nicht, wenn diese Personen über das Ende ihres Lebens sprechen. Selten bleibt er dann Einfühlsam und wirkt dann zunehmend kühl.

Aggressivität
Da er Kriege und Kämpfe schon nicht leiden kann, kann er die Aggressivität an sich schon nicht ausstehen. Leute die grundlos aggressiv auftreten und sich agressiv gegenüber jemanden verhalten, fallen bei ihm direkt durch.

Vampire
Er kann ihre Einstellung nicht ab. Zumindest nicht wenn sie denken, sie wären eine bessere Rasse und wären Unsterblich. Auch Vampire sterben und das schneller als die meisten glauben. Er selber hat jedoch noch nie einen alten Vampir getötet.

Stärken:
-Verschwiegenheit
-Intelligenz
-Taktisches Grundgedächnis
-psychisch fast unendlich belastbar
-arbeitet auf ein schnelles Kampfende zu
-ruhige Grundeinstellung
-frei von Vorurteilen / gibt jedem eine Chance, auch Vampiren
-Nahkampf und Präzisionskampf

Schwächen:
-Verschlossenheit
-Unbehagen in Steingebäuden
-körperlich eher wenig belastbar
-Flüchtet vor Kämpfen und Problemen
-ist oft müde
-macht sich oft zu viele Gedanken
-kann nicht auf Personen zugehen
-Fernkampf
-durch die dauerhafte Bewegung im Dematerium nicht dauerhaft im Kampfgeschehen und trotzdem schnell am Ende seiner Kräfte

Fähigkeiten und Gaben:

Anders als andere Geister dematerialisiert sich Immortias nicht selber, er dematerialisiert seine Umgebung, womit er auch für andere Leute nicht sichtbar wird. Der Vorteil bei dieser Fähigkeit ist, dass er nur mit einem Spiegel Probleme bekommt, denn in einem Spiegelbild ist er sichtbar, solange in dem Spiegelbild nichts anderes zu sehen ist. Ausserdem kann er Spiegel nicht dematerialisieren. Durch diese Fähigkeit wird er aber auch ungewöhnlich schnell, da die Dematerialisierung der Umgebung ebenso einen Stillstand der Zeit hervorruft und er sich somit während der Zeit bewegt, während alles still steht. Zudem kann er die Gefühle und den Gefühlsstand anderer Personen frei verrändern, was er jedoch niemals ausnutzt, da er findet, jedes Wesen sollte so sein, wie es will. Viele denken auch man könnte durch Geister hindurch greifen, was auch bei denen geht, die sich selber dematerialisieren. Somit kann man Immortias zu jeder Zeit anfassen und angreifen, was er selber aber nicht als Schwäche sieht.

Wie steht dein Charakter zur Liebe?
Immortias hat keinen besonderen Stand zur Liebe. Er möchte seine Freiheit behalten, solange seine Liebe dort nicht hinein geräht, ist alles für ihn in Ordnung. Obwohl er viele Vampire nicht mag, reizen sie ihn mehr als andere Wesen. Jedoch ist er strikt hetero.

Lebenslauf

Familie:
Immortias Eltern waren ebenso Älteste wie er es nun ist. Älteste sind die Geister, die die Macht der Geister bündeln und deren Kopf des Systems der Geister bilden. Diese Geister agieren eigentlich weniger körperlich, aber auch da unterscheidet sich Immortias von anderen Geistern. Diese Einstellung hat er von seinen Eltern, die aufgrund ihrer Hingabe zu den normalen Geistern sehr beliebt waren. Immortias selbst versucht diesen Weg weiter zu verbreiten und die Ältesten der Geister zu einer offenen Gemeinschaft zum Volk zu entwickeln. Immortias Brüde und SChwestern sind im Krieg gefallen und waren keine Ältesten, jedoch hatte er auch zu ihnen eine enge Bindung und ein Stück seiner Kraft und Macht starb mit jedem Familienmitglied, jedoch gewann er an ihnen mehr als nur Erfahrung und Weisheit. Er gewann auch die Freude am Leben und den Genuss jedes Augenblicks.

Leben des Charakters:
Immortias wurde unter den Ältesten Geistern geboren und ebenso erzogen, jedoch brachten seine Eltern ihn schon früh nahe zum Volk und legten ihm ans Herz, sich jederzeit um das Volk zu kümmern. Als nun sein Vater starb und schließlich auch seine Mutter, nahm er den Platz beider bei den Ältesten ein. So begann er sich seinem Volk zu öffnen und leitete eine neue Ära bei den Geistern ein. Eine Ära, die das Volk mitbestimmen ließ und eine Ära die die Geister wissen ließ, was nur die Ältesten pflegten weiter zu geben. Die Weisheiten, die mit dem Tatoo
der Ältesten weitergegeben wurden, wurden nun dem Volk erzählt. Manche vergaßen vieles, andere behielten ebenso viel und so wurden die Geister weiser als je zuvor in ihrer Geschichte. Immortias wurde mit Tränen verabschiedet, als er sich entschied, mit den vielen anderen Geistern in das Wunderland einzufallen. Jedoch wollte er nicht kämpfen, er wollte handeln und sein eigenes Bild von Frieden vertreten, ohne das dies die Ältesten erfuhren sollten. Ob sie es nun erfahren oder nicht, er wird versuchen zu verhandeln.


User Fakten

Zweitcharaktere:
Faith, Aion

Dein Geburtstag:
7.3.1995

Wie hast du zu uns gefunden?
Mitgründer

Regeln gelesen?
Ja / I


Zuletzt von Immortias Distinción am Di 01 Nov 2011, 09:35 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Noelle Rhea
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.08.11

BeitragThema: Re: Immortias Distinción   So 30 Okt 2011, 17:07

An sich sehr schöner Steckbrief jedoch
° bitte etwas mehr zum Aussehen. Z.b das Tattoo erwähnen
° bitte ein paar mehr Charakterzüge ergänzen.
- ist er nett ?
- treu oder hinterhältig ?
all so was fehlt
° bei den Schwächen fehlt mir Kampfdaten
- ist er langsam ?
- hat er körperlich eher weniger Kraft ?
° dann zu den Familien, man kann zwar als Geist geboren werden aber nicht geschaffen, also muss Immortias Eltern haben
° Und deine Story verstehe ich nicht ganz.
- Welche Ältesten ?
- von wem bist du der Bote und warum ?
° Und Geister hatten ihre eigene Welt wenn sie im Wunderland waren konnte sie niemand sehn und nichts ausrichten, bitte bedenke das.

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tenshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 16.01.11

BeitragThema: Re: Immortias Distinción   So 30 Okt 2011, 17:43

Noelle hat eigentlich schon alles gesagt, allerdings bin ich auch der Meinung das du mehr zum Charakter schreiben solltest und vor allem mehr zur Familie.
Ansonsten wurde so ziemlich alles genannt.
Wirklich schöner Steckbrief.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noelle Rhea
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.08.11

BeitragThema: Re: Immortias Distinción   So 30 Okt 2011, 22:39

Alles supi außer :

° Bei den Schwächen fehlen immer noch Kampfschwächen
- ist er schlecht im Nah oder Fernkampf all so was ^^


Und bitte bedenke dass die Geister kein Volk sind. Es sind verstorbene Seelen überwiegend die umher irren. ^^ Das ist kein Volk wie die anderen Wesen ^^

wenn das verbessert ist bekommst du mein WOB ^^

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noelle Rhea
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.08.11

BeitragThema: Re: Immortias Distinción   So 30 Okt 2011, 22:46

Ach ja und bitte nehme einen normalen Beitragsnamen ^^

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noelle Rhea
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.08.11

BeitragThema: Re: Immortias Distinción   Di 01 Nov 2011, 11:00

WOB Smile

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shi Tenshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 16.01.11

BeitragThema: Re: Immortias Distinción   Di 01 Nov 2011, 19:25

Auch von mir ein:
WOB Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Immortias Distinción   

Nach oben Nach unten
 
Immortias Distinción
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Charaktere-
Gehe zu: