StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Trainingsplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 18:16

Cf: Hölle - Schloss der Fürstin - Kerker des Schlosses

Das eigentliche Ziel Kaitos war der Wald der Feen, um genauestens zu sein das Haus Mizuras gewesen, doch er hatte einen Geistesblitz gehabt und die Yue so ähnlich sehende Fee zum Traininsplatz am Rande des verlassenen Dorfes, im dunklen Wald gebracht. "Entschuldige, falls es dir jetzt zu viel wird, aber ich möchte gerne gleich anfangen mit dir zu trainiren...nach der Sache mit diesem Geist würde ich dich am Liebsten in Watte und Kissepacken. Like a Star @ heaven
Sie zittert so wahnsinnig..liegt es daran, dass ich ein halb-Vampir bin, oder an dem Blut, mit dem sie bespritzt ist? Ohne genauer nachzudenken zog er den Zipper an seinem ärmellosen Pullover nach unten und streifte ihn sich von den Schultern, so dass er oben ohne dastand und reichte ihn zu ihr rüber. "Hier. zieh das bitte an"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 18:35

cf; Hölle - Schloss der Fürstin - Kerker des Schlosses

Mizura hatte wieder angefangen zu zittern, da ihr ständig die Worte ihres Bruders im Kopf wiederhallten. Und außerdem war sie mit Blut bespritzt, was sie von Kaito erfahren hatte. Sie schaute nicht an sich runter und sah ihn an, ''Ist okay... m-mir g-geht es gut'',sagte sie leise. Sie beobachtete wie sich der Dämon/Vampir das Oberteil auszog. Mizura nahm das Oberteil mit ihren zittrigen Händen und zog es sich über, zuvor hatte sie sich auch ihr Oberteil ausgezogen, sie wollte das Oberteil von Kaito nicht mit Blut besudeln. Mit dem etwas zu weiten Oberteil stand sie vor Kaito und sah ihn an. ''U-und nun?''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 18:47

Kaito hatte sich, als Gentleman, der er nunmal sein konnte, zumindest wenn er es wollte weggedreht, während Mizura sich umzog. Der kalte Stahl des Breitschwertes, welches er ebenso wie die Sense auf dem Rücken trug lag eiskalt auf seinem schmalen Rücken, der nun, da er oben Ohne dastand sich ohne schützende Kleidung an seinen Rücken schmiegte.
"In Ordnung. Dann warten wir noch, bis du dich beruhigt hast und versuchen es dann mit einem Trainingskampf, okay? So lernst du am Besten. Ich werde dir nicht wehtunm aber bitte kämpf gegen mich, als wäre ich ein richtiger Feind, ja?
Kaito lehnte sich an eine der Zielscheiben, die hinter ihm aufgestellt waren,allerdings schon etwas vermodert wirkten. Bitte..Bitte um Himmels Willen brich mir nicht zusmmen, Mizura Der Dämon war stark um seine neu gewonnene Freundin besorgt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 19:13

Mizura schloss ihre Augen und schmiss die Gedanken über Board. ''Mir geht es gut... und.. ist okay, Ich bin damit einverstanden.'',sagte sie leise und öffnete ihre meeresblauen Augen. Ihre auch schon zu blasse Haut bekam ein tuck farbe und schien wieder wie üblich zu sein. ''Ich bin bereit''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 19:25

"soll ich richtig rangehen, oder lieber samthandschuhe, kleine?" sagte er scherzend, wusste er doch, dass die blauhaarige Fee größer als er selbst war. Langsam legte er alle Waffen, mit Ausnahme des großen Breitschwertes ab und machte sich bereit zum Kampf. Todernst sah er seinen Schützlling an, der sein ärmelloser Pullover, war es ein Pullover?, ein weig zu weit war. Sie ist echt niedlich. hihihi
hahaha, Ich werde dich besiegen. Das irre Grinsn erfüllte den Raum. Es sollte ja authentisch wirken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 19:30

Mizura schaute ihn an und sagte nichts. Sie überlegte stattdessen was sie tun sollte. ''Ich werde mich nicht besiegen lassen... ich hab ein versprechen gegeben.'',sagte sie und sah ihn an. Nie würde sie sich besiegen lassen. Sie atmete tief durch und sah ihn genau an. Die blauhaarige Fee, die seiner verstorbenen Freundin so ähnlich war, war sich sicher das sie sich wehren würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 19:40

Ohne zu zögern stürmte Kaito, das Breitschwert in den Händen mit einem Kampfschrei auf die junge Fee los. Er blendete ihr Aussehen einfach aus und sprang, kurz bevor er die Fee erreichte jedoch hoch in die Luft, nur um Mizura die Gelegenheit zu geben auszuweichen. Dann drehte er das Schwert um und ließ sich, die Spitze des Schwertes voran mit atemberaubender Geschwindigkeit nach unten sausen. Dass er die Fee dadurch töten könnte war ihm in diesem Moment nicht bewusst. Wäre es das gewesen hätte er sie niemals realistisch attackieren können. Er hatte Glück, dass er die blauhaarige um einen Meter verfehlte und das Schwert tief in den steinernen Boden rammte, wo es erstmal stecken blieb.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 19:45

Mizura wich dem Angriff aus und schaute ihn an. Kurz danach griff sie ihn an. Mizura rammte ihm ihre Ellenbogen in die Seite und biss ihm danach in die Hand. Sie zog ihn ein Bein weg, so das er fiel. Das Verhalten war für Mizura ganz ungewohnt. Aber irgendwas schien sie an was schmerzvolles zu erinnern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 19:57

Kaito grinste höhnisch. Die kleine Fee konnte wirklich kämpfen, wenn sie es denn wollte. Der Biss und auch der Rest der eher schwachen Angriffe juckte ihn kaum. "Gut, aber nicht gut genug, kleine" Ohne Mühe stieß er sie von sich und schubste sie gegen eine Zielscheibe. Er hatte sie am Hals verletzt, so dass sie leicht blutete, doch eben dieses bisschen reichte aus, dass sein Augen rot aufleuchteten. Der Drang, jetzt gleich in das weiche Fleisch der jüngerin zu beißen und das Blut aus den Adern zu saugen. Verdammt!!!!!!! Er keuchte, als er der etwas größerin in die Augen sah. Die Gier, das Verlangen standen ihm ins Gesicht geschrieben. Er ließ wieder seine Fangzähne aufblitzen, biss aber nicht zu. Gerade so konnte er sie nicht beißen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 20:06

Sie schaute Kaito bedutzt an. ''Tze.. ich weiß'',sagte sie und landete schon gegen die Zielscheibe, was sie unwillkürlich aufkeuchen lies. Mizura spürte wie etwas nasses an ihrem Hals runter lief. Sie schaute in die blutroten Augen. Mizura sah die Gier, das Verlangen. Ihre Augen weiteten sich als sie die Fangzähne sah, Kazumi nahm allen Mut zusammen und ging einen kleinen Schritt, schließlich stand sie vor ihm. Leicht, aber nur ganz leicht hob sie sein Gesicht an. ''Bitte... du kannst wiederstehen.. ich weiß das... bitte lass mich keine Angst vor dir haben.. du bist doch schließlich mein Freund.'',sagte sie sachte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 20:16

Kaitos Atem ging Stoßweise. Das Verlangen ihr die Kehle aufzureißen schien völlig unüberwindbar. "Ich kann nicht W-Widerstehen" fiepte er wimmernd.
vergib mir. Der Dämon schreckte zurück. NEIN Er konnte ihr nichts tun. Es tut mir so wahnsinnig leid Er wich zurück, wollte fliehen.
Lass das. Du hast einn Fehler gemacht, aber trotzdem. Bitte bleib bei ihr, okay?
ja..okay, Yue
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 20:22

Mizura schaute ihn an und blieb still stehen. Er hat mir nichts getan. Er würde mir nie was tun, ging es ihr durch den Kopf. Mizura setzte sich aufen Boden und schaute zu dem Älteren auf. ''Ich wusste das du das schlaffst...'',sagte sie und wischte sich übern Hals. Mizura war sehr unachtsam, ihr wurde schwummrig und sie verlor das bewusstsein. Der Grund: Blut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 20:36

MIZURA!!! rief er überrascht, als sie umkippte. Er hatte es übertrieben.
Kaito hob die jüngerem Brautstil hoch. Das noch immer im Boden steckende Breitschwert wurde mühelos aus dem kalten Boden gezogen und geschultert. Mit nur einr Hand wohlgemerkt. Es ist meine Schuld.... Schuldgefühle nagten an ihm, ließen ihn zittern. Er leckte Mizura das restliche Blut vom Hals. Blondi, wie das pinkhaarige Geistermädchen Noroi ihn so liebevoll genannt hatte war schon wieder sehr besorgt um seine kleine Fee, dass ihm eine kleine Träne über die Wange rann. Er brachte Mizura zurück nach Hause.


tbc: Wald der Feen - Tal und Wiesen - Mizuras Haus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa 01 Okt 2011, 20:44

Mizura's Kopf lag an seiner Schulter, es sah aus als würde sie schlafen. Ihr Atem war sehr ruhig.

tbc: Wald der Feen - Tal und Wiesen - Mizuras Haus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   

Nach oben Nach unten
 
Der Trainingsplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Dunkler Wald :: Ein verlassenes Dorf-
Gehe zu: