StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Finsteres Waldgebiet

Nach unten 
AutorNachricht
Noroi

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.08.11

BeitragThema: Finsteres Waldgebiet   Sa 01 Okt 2011, 16:54

CF: Hölle / Schloss der Fürstin / Kerker des Schlosses

Es herrschte Totenstille im Wald. Kein Mucks war zu hören, bis die pinkhaarige Geisterdame aus dem Nichts erschien. Schwer atmend, sackte sie zu Boden. "Ich hätte mich noch nicht auflösen dürfen... Das hat viel zu viel Kraft gekostet." Ihr angestrengtes Röcheln und Keuchen brach nun durch die Stille. Noroi konnte sich nicht daran erinnern, wann sie das letzte Mal so schwach gewesen war, jedoch war dies nun egal. Sie brauchte Schutz - eine Unterkunft. So wie sie jetzt war, würde man sie sicherlich schnell finden und vielleicht sogar töten. Es war zwar ungewöhnlich für einen Geist zu "sterben", allerdings war es möglich. Ratlosigkeit machte sich in Noroi breit. "Hah~... ich habe mich selbst in diese Angelegenheit rein geritten... ich muss etwas unternehmen, bevor ich entdeckt werde. Aber... was?" Sie kroch zu einem Baum und lehnte sich gleich an diesen an. Sie wusste genau, dass sie sich jetzt schnell etwas einfallen lassen musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noelle Rhea
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.08.11

BeitragThema: Re: Finsteres Waldgebiet   Sa 29 Okt 2011, 23:45

CF : Stadt der Finsternis - Wohngebiete - Praxis !

"Das kleine Geisterbiest würde sich noch Wünschen nie in unsere Welt gekommen zu sein."murmelte die taffe Dämonin vor sich hin. Ja sie war verletzt und ja, eigentlich würde sie in ihrem Bettchen weiter liegen müssen. Aber sie hatte einen Job zu erledigen und den würde sie beenden müssen. An sich war die zierliche Dämonin ziemlich schlagfertig und durchtrieben und vor allem hatte sie Ehrgeiz. Sie würde sie nicht von so einer schläppischen Wunde die ihr ihr Ex zugefügt hatte unterkriegen lassen. Noelle beamte sich zu einer kleinen Waldlichtung. Sie ging immer tiefer in den Wald hinein. Das kühle Herbstwetter machte ihr eigentlich recht wenig zu schaffen. Noelle ging weiter an den Bäumen herab, einige kurze Male blieben ihre schwarzen Schuhe in dem grünen und weichem Moos stecken. Noelle strich sich einige ihrer Strähnen aus dem Gesicht. Dann erspähte sie schon vom weitem ein zierliches Geschöpf mit schwarzen Haaren. Es war ein weibliches Wesen. Es war Noroi. Ziemlich unbeeindruckt trat Noelle näher auf das Geistermädchen zu. Als sie nun endlich bei ihr ankam ertönte Noelles Stimme. " Na, Schmerzen ? " sie zog eine ihrer dunklen Brauen hoch. Noelle hockte sich in die Knie und sah das niederträchtige Geschöpf vor sich an. " Wenn du wieder in deiner kleinen Zelle bist wirst du naja wie nennen wir es mal bestraft.Und dann werden Anathial, Shi und ich nicht mehr so nett zu dir sein, Püppchen."lachte Noelle belustigt. Dann beugte sich Noelle weiter zudem Geistermädchen herunter. Sie sah sie an. Sie war wirklich geschwächt. " Du sag mal tut dir das hier weh ? " Mit einem mal ertönte ein lautes Knacken. Knack Knack ! Noelle lachte belustigt. Wie schön es doch war anderen Geschöpfen die Gliedmaßen zu zertrümmern. Wie sie ihrer Fähigkeit doch dankte. Beide ihrer Beine waren gebrochen. " So Püppchen, deine Beine sin jetzt wertlos für dich und du kannst nicht mehr weglaufen. Ich bringe dich jetzt ins Schloss zurück.! " knurrte Noelle.

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noroi

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.08.11

BeitragThema: Re: Finsteres Waldgebiet   So 30 Okt 2011, 01:22

Noroi lag nun schon seit geraumer Zeit an diesen Baum gelehnt. Es war bereits dunkel geworden und mit dem Mondlicht kehrten auch ihre Kräfte wieder zurück. In der Ferne bemerkte die Geisterdame eine bekannte Gestalt auftauchen. Es war diese Dämonin, von der sie gebannt wurde und welche sie erst in diesen Schlamassel gestürzt hat. Eines, für sie typisches Grinsen huschte für einen Moment über ihr Gesicht. Es war der perfekte Moment ihr alles zurück zu zahlen, also beschloss Noroi zunächst mal die Schwache zu spielen. Als die Dämonin nun bei ihr angekommen war, brach sie dem Geist, nachdem sie ihr zuerst einen Vortrag gehalten hat, die Beine. Sie hörte ihre eigenen Knochen knacken - spürte den Schmerz welcher im selben Moment entstand, dennoch blieb sie so gelassen, wie es ging. Dann atmete Noroi tief durch und schloss für einen Moment die Augen. "Hehehe... du begehst hier einen Fehler, närrische Bestie. Ich bin weitaus mächtiger als jemand wie du, jemals zu glauben vermag.", lachte sie furchteinflössend. Ohne weitere Zeit zu verlieren ging Noroi in den Angriff über. Ihr Körper begann zu schweben und obwohl ihre Beine außer Kraft gesetzt waren, bestritt sie diesen Kampf und war bereit mit all ihrer Macht zu kämpfen, wenn es denn nötig sei. Nun holte sie ihre goldene Sense hervor, die im Mondlicht gespenstisch schimmerte. Noroi schlug mit solch einer Wucht auf nach Noelle, dass der Baum, an dem die Geisterdame eben noch lehnte, umfiel. Trotzdem war ihr Angriff erfolgreich verlaufen. Auf Noelles Unterleib zog sich nun eine große Wunde entlang, aus der das Blut zuerst nur so spritzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Noelle Rhea
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 04.08.11

BeitragThema: Re: Finsteres Waldgebiet   Di 01 Nov 2011, 20:36

Noelle blickte das herrische Geistermädchen unbeeindruckt an. Das Weib vor ihr erhob sich mit einem Mal und meinte mit ihrer Sense herum schwingen zu müssen. Das wilde kleine Püppchen schwang mit dieser wild umher und zertrümmerte einig nahe gelegene Bäume. Nolle folgte ihren Angriffen mit ihren blauen Augen. Doch dann traf sie die Sense. Noroi, das kleine Püppchen schenkte der Dämonin einen roten langen Blutverlauf auf ihrem Unterleib. Noelle verzog ihre Augen. Sie hatte mit diesem Angriff gerechnet sie wollte diesen sogar, jedoch dachte sie nicht das dieser Schnitt so tief sein würde. Naa wenigstens war sie nicht in großer Gefahr. Noelle lief ein grinsen über das Gesicht. " So Püppchen. freu dich mal nicht zu früh. " Dann murmelte Noelle eine Formel b " DU vergisst dass ich Geister bändigen und kontrollieren kann " lachte die Dämonin. Dann sprang die Dämonin auf den Geist. Sie tauchte mit ihrem Zeigefinger tief in ihre Wunde ein bis dieser in Blut getränkt war. Dann drückte sie den Geist unter sich und malte ihre auf den Rücken eine Art Siegel. Noelle schrie wieder etwas auf einer anderen Sprache und schnauft dann. Sie bändigte den Geist nun auf eine andere Art und Weise. Eine stärkere Methode. Jetzt würde sie nicht so schnell weglaufen. " Glaube mir Süße, so leicht wirst du mir nicht entfliehen. Doch zur Sicherheit nahm Noelle dem Geist noch einmal die Sense aus der Hand und spielter mit dieser rum. " Mm netter Zahnstocher den du da hast." Doch dann warf Noelle die Waffe via ihrer Fähigkeiten in eine dunkle Ecke des Waldes. " Mhm, oder sollte ich diese doch behalten." Nur einen Augenblick später hatte Noelle den großen Zahnstocher wieder in der Hand.
" Naja Püppchen, dann mal ab zu Hikaru."

TBC : Hölle - Hikarus Thronsaal !
- Noroi: TBC _ Hikarus Thronsaal !

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Finsteres Waldgebiet   

Nach oben Nach unten
 
Finsteres Waldgebiet
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Dunkler Wald :: Wald-
Gehe zu: