StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ein Alter Baum am Rande der Lichtung

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Do 14 Apr 2011, 23:15

*er schloß seine augen nun udn schnurrte leicht, sein schwanz legte sich über sie,um sie zumindest etwas zu wärmen*

"danke..."

*flüsterte er. als panther verspürrte er keinen drang agressiv oder "geil" zu werden, er war dann immer ruhig*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Do 14 Apr 2011, 23:19

Ich blieb noch eine Weile wach.
"Kein..Problem.."
Dann schloss ich die Augen.
Nach kurzer Zeit fing ich an zu Dösen.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Do 14 Apr 2011, 23:21

*er schlief rasch ein, sein schnurren verstummte, seina tem wurde langsamer, sein körper etwas wärmer und entspannter, und er träumte von weiten wiesen, und einem glücklichen kätzchen, und einer großens chwarzen katze die lächelte und glücklich aussah*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Fr 15 Apr 2011, 15:16

Als ich merkte wie er schon schlief, ich tat ich dies dann auch.
Jedoch träumte ich nichts.
Die Nacht verlief Ruhig, und der Morgen brach an.
Ein paar Sonnenstrahlen erhellten den, sonst so Dunklen Wald.
Meine Augen öffneten, sich.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mo 18 Apr 2011, 23:24

*er lag weiterhin leicht schlafend da, sein atem war kräftig und sanft zugleich und man merkte, er würde bald aufwachen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 19 Apr 2011, 12:25

Als ich seine Atmung wahrnahm, setzte ich mich auf.
Ein Kurzer Blick in den Himmel.
Nun stand ich auf und streckte mich.
Mein Blick fiel dann zu Fleece, welcher noch zu Schlafen schien.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mi 20 Apr 2011, 11:20

*seine augenlieder bewegten sich kurz und öffneten sich dann leicht und langsam*

"hmh..."

*er sah zu ihr und lächelte leicht*

"guten morgen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mi 20 Apr 2011, 19:35

Ein Kurzes Lächeln schlich sich auf meine Lippen.
"Guten Morgen.."
Dann schaute ich mich wieder um, um vielleicht etwas..essebares..zu finden?
"Gut Geschlafen?..", fragte ich nebenbei.
Dann ging ich auch schon los, und sah mich um.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Do 21 Apr 2011, 10:57

*beim aufrichten verwandelte er sich zum neko*

"sehr gut sogar...und selbst?"

*er sah ihr leicht fragend hinterher*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Do 21 Apr 2011, 11:29

Meinen Blick wandte ich kurz zu ihm, da wenn ich mit ihm reden würde, es unhöflich erscheinen würde wenn ich ihm den Rücken zukehrte.
"Ebenfalls..sehr gut..Freut mich.."
Dann ging ich ein paar Schritte weiter und seufzte dann.
//Oke hier gibt es nichts..//
Dann begab ich mich wieder Fleece.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Do 21 Apr 2011, 11:45

"was ist denn?"

*er sah sie an und stand immernoch da, immernoch in dem unterhemd, da sie sein hemd angezogen hatte, wegen ihm war ihre alte kleidung ja zerrissen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Fr 22 Apr 2011, 12:29

"Mh..Ich habe..nur etwas gesucht..Unwichtig.."
Dann fiel mir ebenso ein, dass ich seine Klamotten trug.
"Ehm..ich gehe gleich nach Hause, und zieh mir etwas anderes an..Dann kannst du dein Hemd wieder haben.."
Ich lächelte bloss und drehte mich um, um zu mir nach Hause zu gehen.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Fr 22 Apr 2011, 12:54

"du kannst es auch ruhig weiter anhaben....und wenn du das nicht willst...ich kann dich zu dir nach hause begleiten..oder...hier warten...oder so..."

*er sah sie an und lächelte leicht*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   So 24 Apr 2011, 14:00

Ich war ein wenig erstaunt über seine Nettigkeit.
"Mitkommen kannst du auch gerne..Ich habe kein Problem damit..Und danke für das Hemd, nur ich denke es wäre besser wenn ich es dir wieder gebe.."
Dann ging ich weiter und verschwand.
"Es liegt bei dir.."
----------------WEG->Shanaras Haus
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   So 24 Apr 2011, 15:01

*er überlegte kurz*

"hmh..."

//du hast kein zuhause udn niemanden, an den du dich wenden kannst...da ist ne abwechslung auch mal gut..//

"warte..."

*er lief mit großen schritten hinter ihr her*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mo 25 Apr 2011, 16:36

*er kam bei ihr an*

"ich geh dann mal wo anders hin "

*und schon war er verschwunden *
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mo 25 Apr 2011, 19:29

Keisuke stolperte durch den dunklen Wald und kam beim alten Baum an. dort sah er einen Werwolf stehen. Vor Werwölfen fürchtete er sich ein wenig und so blieb er hinter einem anderen Baum versteckt um nbicht gesehen zu werden , allerdings trat er auf einen Zweig.
Er flcuhte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:18

Nun kam auch er hier an.
Raiden..
Er war darauf Fixiert seine Ruhe zu haben, doch sah eine andere Gestalt..
Nun wusste er dass dies nicht mehr ginge.
Dennoch lehnte er sich an einen Baum und seufzte.
//Hoffentlich kommt keiner an und nervt~//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:22

Er spürte eine Präsenz hinter sich und drehte sich ruckartig um.
Ein Shinigami. Keisuke schluckte , denn diese Wesen machten ihm Angst.
Der hibbelige , schüchterne kleine Magier starrte zu dem Shinigami rüber.
Dieser bemerkte seinen Blick
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:33

Meine Füße bewegten sich zu dem Jungen.
"Was machst du denn hier..so Alleine?~"
Eigentlich wollte ich alleine sein, doch er lies mir sicher keine Wahl.
//Alleine hier draußen~Mit mir?~Na mal sehen//
Nun stand ich vor diesem und blickt eihn an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:35

Der Shinigami war..um einigs größer als Keisuke.
mehr als ein "ähm ääh" brachter er sowieso nicht hervor ,
deswegegn antwortete er nicht und sah seinen Gegenüber nur an,
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:39

"Was..so Schüchtern? Du kannst mir doch vertrauen~"
Ich schaute ihn mir an und grinste.
Bei diesem Grinsen zeigten sich meine Zähne.
"Wie heißt du denn?.."
Wenn er mir nicht antworten würde, würde ich wieder gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:41

"uhm K-Keisuke" stammelte er und wich wegen des gruseligen Grinsen etwas vor diesem Typen zurück.
"und du?" Murmelte er so leise dass man es kaum hören konnte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:45

"Ich bin ..Raiden~ Du brauchst wirklich keine Angst zu haben.."
Mein Lächeln verstummte.
"Hätte ich dich Töten wollen, hätte ich dies schon lange getan. Oder denkst du nicht?..Also stell dich nicht so an, okey?"
Ich ging wieder auf ihn zu.
"Und nochmal: Was machst du hier?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 26 Apr 2011, 16:47

"ehm.. also..genau genommen hab ich mich verirrt"
stammelte er schüchtwern vor sich hin und umklammerte seinen
Magierstab (kp wie man dad nennt) fester.
Es war ihm sehr peinlich sich verirrt zu haben
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   

Nach oben Nach unten
 
Ein Alter Baum am Rande der Lichtung
Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alter
» Fund alter Lithographien / AK's - Wert?
» Vorstellung alter Briefmarkenalben
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Dunkler Wald-
Gehe zu: