StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ein Alter Baum am Rande der Lichtung

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:03

*er musste lächeln , als sie dies sagte, denn er merkte dass sie eigentlich nicht so redete*

"dann werde ich wohl noch eine geraume zeit bei ihnen verweilen wenn es ihnen nichts aus macht, gnädige dame"

*sagte er während er sich leicht verbeugte*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:09

Ich fing an zu lachen.
"Sehr Erfreuenswert.."
Dann belies ich es bei dieser Formulierung.
Mir fiel erst jetzt auf wie nah er stand.
Und die Art wie er sich verbeugte, lies mich wieder lächeln.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:10

*als er wieder normal stand und sie ansah, ging er einen schritt zurück, weil er vermutete, dass sie es nicht unbedingt wollte, dass er so nah bei ihr war*

"was machst du eigentlich hier...in dieser umgebung?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:13

Ich lächelte bloss weiterhin.
Es stöhrte mich nicht wirklich das er so nah war, doch nun ging er schon zurück.
"Najaa...Eigentlich musste ich etwas Erledigen..Doch da ich es nicht erledigen konnte, war ich nun auf dem Weg nach Hause."
Ich blickte ihn an und grinste nur noch.
"Du hattest sicher auch noch etwas anders vor, als du sagtest oder?"
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:42

*er sah sie an*

"ja ich renne immernoch weg udn suche das, was ich nicht findet werde....vielleicht weil ich es auch garnicht will..."

*dann lächelte er leicht verzweifelt*

//wie auch ohne wohnsitz oder sonst etwas//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:45

"Also bist du 'nur' deswegen hier?.."
Ein wenig tat er mir ja Leid.
Ich blickte an ihm vorbei.
In meinen Gedanken versank ich.
"Jeder findet irgendwann das was er sucht. Aber wenn du es nicht willst.."
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:47

*er hielt ihr prommt einen finger vor den mund*

"niemand findet das was er sucht.....ich lebe nun schon eine geraume zeit und glaub mir...sobald du das verlierst, was du haben wolltest, findest du nichtmehr das was du willst..."

*sein blick fuhr nun zur seite und man merkte dass er nachdenklicher und spomit ein stückchen trauriger wurde*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:56

Ich erschrak als ich aufeinmal seinen Finger vor meinem Mund hatte.
Nun griff ich zu diesem und zog ihn weg.
"Das kann alles gut möglich sein..", ich brach kurz ab.
"Dennoch solltest du nicht aufhören danach zu suchen.."
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 14:58

"du kannst aber auch nicht verhindern, das sich es nicht mache..."

*er lächelte nun wieder leicht zur siete und schielte dann zu ihr rüber*

"oder etwa doch?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:06

Ich grinste.
"Das wirst du noch sehen.."
Dann hörte ich wieder auf zu lächeln.
"Ist es Shizune die du willst?.."
Ich wollte ihn nicht Traurig oder Wütend machen, nur die ganze Sache verwirrte mich.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:07

"nein...jemanden den du nicht kennen kannst...denn ich nicht finden werde...ausser..."

*er sah sie an*

"hast du schonmal jemanden getötet?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:10

Ich zog wieder eine Braue in die Höhe.
"Ehm..Wieso fragst du?.."
Es war eine Eigenartige Frage doch ich beantwortete diese.
"Natürlich..Ich kenne kaum jemanden der dies nicht tat..Weshalb?.."
Mein Blick wurde eindringlicher, und ein wenig Verwirrter.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:12

*er lächelte leicht*

"würdest du jetzt auch jemanden töten?"

*seine gedanken gingen nurnoch in die richtung der suche nachd em, was er wollte, egal was es kosten wollte. und da das was er wollte schon tod war, wusste er nurnoch einen weg *
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:22

Aufeinmal wurde ich starr vor Schreck.
"Ich werde jetzt nicht töten..Und schon garnicht dich!"
Ich wusste was er dachte und es gefiel mir ganz und garnicht..
"Bist du Irre?!"
Ich schrie schon fast.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:27

*sein lächeln wirkte schon etwas krank als er antwortete*

"irre nicht...aber du sagtest doch, dass ich weiter suchen solle...ich weiß wo ich suchen muss, um das zu finden, was ich will"

*er sah ihr tief in die augen und man konnte tief in seinen augen lesen, wie allein er wirklich war, wie wenig liebe er gefühlt hatte über die lange zeit, die er nun lebte, man merkte, dass er all das nicht noch länger durchmachen wollte*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:32

Ich ging ein paar Schritte zurück.
"Dennoch werde ICH dich nicht umbringen! Such dir wen anderes!"
Auf keinen Fall wollte ich schon wieder töten..
"Wie wäre es mit Selbstmord?!", fauchte ich Gereizt.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 15:41

"das wäre auch eine möglichkeit...aber dann will ich wenigstens nicht gesehen werden...also adios süße...man sieht sich wohl nicht mehr"

*er winkte ab wobei er leicht zwinkerte und sich daraufhin in den panther udnd rehte seinen muskulösen raubkatzenkröper langsam weg von ihr und machte sich gerade bereit wegzulaufen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Sa 09 Apr 2011, 16:22

"Du willst dich doch wohl jetzt nicht ernsthaft Töten?!"
Ich geriet ausser Fassung.
"Du bist wirklich Vollkommen Irre! Du willst Sterben nur um eine Längst Verlorene Liebe wieder zu Treffen?! Denkst du nicht es ist besser wenn du es so beibehällst wie es jetzt ist?!", er ein Größerer Vollidiot als ich dachte..
"Wie lange ist es her?!"
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   So 10 Apr 2011, 10:49

*er wurde zum neko und stand nun wieder mit dem rücken zu ihr*

"du willst wissen wie lange es her ist, dass sie bestorben ist?"

*er drehte sich zu ihr um und guckte nun ernst, aber da sschimmern, was vorher verriet dass er sich umbringen wollte, verschwand nun*

"es ist etwas länger als 100.000 Jahre her..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   So 10 Apr 2011, 17:41

Ich seufzte und Schüttelte hastig den Kopf.
"Und da denkst du ernsthaft, es würde etwas bringen das du dich umbringst?.."
Wow ich hätte nie gedacht dass er so Geisteskrank wäre.
Mein Blick wurde kalt.
"Du musst du wirklich Irre sein, wenn du denkst das würde dir helfen.."
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mo 11 Apr 2011, 14:51

"was würdest du an meiner stelle tuen? ich lasse ständig frauen an mich ran, lass sie sich in mich verlieben und zieh wieder ab..."

*er sah sie weiter an*

"was würdest du machen, wenn du dich gegen diesen vergeblichen drang, liebe zu wollen, nicht wehren kannst? wenn du ihn einfach dauernd brauchst!"

*er ging ein paar schritte zurück, wobei er sie weiterhin ansah*

"ich hoffe du verstehst wieso ich kein guter umgang für dich bin..."

*bei diesem satz drehte er sich um und schritt nun weg von ihr, ohne nach hinten zu sehen oder ohne noch einmal stehen zu bleiben, es schien er würde langsam zwischen den bäumen verschwinden, jedoch lag er noch in hörweite*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mo 11 Apr 2011, 18:41

Ich hätte losschreien können.
Wieso war er so ein Idiot?..Wieso war er so..Dumm?..
"Ich sagte dir schon einmal..Ich weiss wann jemand kein Guter Umgang ist! Du bist bloss gebelendet!..Geblendet, oder Ernsthaft Dumm!.."
Ich drehte mich nun ebenfalls von ihm weg.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Mo 11 Apr 2011, 22:46

*nun blieb er stehen. er wusste ganz genau, dass sie nicht wusste wer er war oder was er war. ohne zweifel musste er ihr leider zeigen wie er wirklich war, er musste ihr zeigen, dass er nicht so war, wie er sich ihr stellte. somit stand er im nächsten moment vor ihr ind hielt ihr seinen arm an den hals, wobei er sie nicht gerade sanft, aber auch nicht brutal gegen einen baum drückte, wobei er ihr tief und llüstern in die augen sah*

"ich bin anders kleine...und nein ich bin kein guter umgang für dich...und wenn du es nicht glauben willst muss ich dir wohl mein wahres ich zeigen...und ich glaube dass wollen wir beide nicht"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 12 Apr 2011, 16:28

Ich riss meine Augen kurzerhand weit auf.
Dann blickte ich ihn an und Grinste bloß.
"Ich habe..keine Angst vor dir.."
Das Lächeln blieb als ich ein Seufzten von mir gab.
"Wer sagt...das ich nicht gerne wüsste...was dein 'wahres ich' ist..?"
Mein Blick wurde kühler.
Es war Rücksichtslos wie er sich gab, doch musste er dies anscheinend tun.
Nach oben Nach unten
Fleece

avatar

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 01.01.11

BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   Di 12 Apr 2011, 21:45

*er drückte etwas fester und seine augen bekamen ein animalisches glitzern*

"du willst es also wirklich?"

*flüsterte er agressiv und lüstern zugleich, jedoch hatte er im nächsten momente ihre oberteil gegriffen und riß es ihr unsanft vom leib, wobei ein paar kratzspuren seiner krallen an ihrer taille entstanden, er drückte ihre kehle noch stärker an den baum*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Alter Baum am Rande der Lichtung   

Nach oben Nach unten
 
Ein Alter Baum am Rande der Lichtung
Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alter
» Fund alter Lithographien / AK's - Wert?
» Vorstellung alter Briefmarkenalben
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Alter verlassener Vorgarten mit großer Stützmauer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Dunkler Wald-
Gehe zu: