StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eine Lichtung

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 01:33

*guckte verwirrt*
oh man die hatt aber auch immer neue ideen... // trotz meiner zeitverlangsamung sind es zu viele. ich hätte nicht gedacht das ich das nochmal bei einem trainingskampf einsetzten muss. *er schloss die augen und konzentrierte sich* Zorro leutete blutrot an... KAMPFRAUSCH ! jetzt kann ich zeigen was ich wirklich drauf hab. Er wich allen stahlen mit blitzgeschwindigkeit aus. das es so ausah als wäre es eine teleportation.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 01:41

"ach du..." murmelte Senia
//oh nein was soll ich machen wenn er meine schnelligkeit stoppt und selbst schneller wird hab ich keine chance... ich muss etwas unternehmen... ah ich habs//
sie hüllte sich wieder in eine Rauchwolke ein
doch sie erschuf gleich mehrere gleichgroße Rauchwolken so das man nicht wusste in welcher sie sich befand
dann drehten sich die wolken im kreis und bewegten sich sehr schnell so wie beim 'Hütchenspiel'
die 8 wolken steuerten auf Zorro zu und umkreisten ihn
Senia kicherte und es hörte sich so an als ob ihr kichern von überall kam
//verwirrung stiften ist die devise ... //
bald sah es so aus als ob die wolken zu einem sich drehenden ring verschmolzen wären
//wenn ich jetzt betäubungszauber losschieße ... mehr als vorhin... dann kan er nicht ausweichen ... weil er den Rauch nicht einatmen kann... ich hoffe diesmal klappt es...//
Senia dehnte den Rauchring nach oben in den himmel aus konzentrierte sich und schoss unzählige betaübungsstöße auf zorro zu da sie sich auch drehte kamen die zauber wieder aus allen richtungen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 01:59

// verdammt jetzt hab ich ein richtiges problem. //

Jetzt kommt meine letzte verteidigung die ich noch hab. // ich hoffe das funktioniert // Zorro drehte sich so schnell er konnte im kreiß mit seinen 3 schwerter und erschuf so in der art eine druck kugel mit hoher energie. um so mehr er sich drehte umso stärker und größer wurde sie und somit würden auch senias rauchwolken weggeblasen werden. und gleichzeitig prallen die strahlen ab.


Zuletzt von Lorenor Zorro am So 13 Feb 2011, 02:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:10

Als Senia merkte das ihre strahlen zurückprallten und ihre Rauchwolken verschwanden wurde sie wieder nervös
//oh nein was mach ich jetzt... ich habe sehr viel energie auf diesen angriff verwendet... sehr viel kann ich nichtmehr machen aber ich kann nicht so einfach aufgeben... was mach ich nur//
sie lies sich ihre verzweiflung nicht anmerken
stattdessen flog sie in die Höhe um ihren eigenen zurückprallenden Zaubern auszuweichen
Senia dachte angestrengt nach
//hmm... ich könnte die vielen Pflanzen hier zur Hilfe nehmen... jah das ist es ich habs...//
sie schwirrte zu einem Baum und legte die Hand auf einen Ast
es sah so aus als würde sie mit dem Baum sprechen
kurze Zeit später schossen unter Zorro wurzeln hervor
sie erwischten eines seiner schwerter und hielten es fest
dies verlangsamte seine druckkugel
Senia schoss einen schwachen Kraftstoß auf Zorro und gleichzeitig regneten unheimlich viele Blätter von den Bäumen ringsum
durch die drehung von Zorros Druckkugel entstand eine Art Blättertornado gemischt mit einem Kraftstoß von Senia
//wenn er an meinem Strahl ankommt wird er sich vielleicht einige schürfwunden holen... naja ich kann ihn ja danach wieder heilen schürfungen sind ja keine bösen verletzungen...//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:20

*bemerkte das eine Wurzel eines seiner schwerter packte* Was zum?! im selben moment wo zorro abgelenckt war traf ihn ein strahl von hinten in den rücken. die druckkugel ( genannant Rotatzion ) verschwand und zorro flog gegen einen der halben bäume die er zerschnitten hatte. hmm... der war gut. // sie ist gut aber ich muss das langsam mal beenden // er teleportierte sich zu Senia und schoss eine energiewelle von unten nach oben auf Senia. * der Trift !
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:29

als die Energiewelle auf Senia zuschoss wich sie so schnell aus wie sie konnte
die energiewelle schoss etwa 2 zentimeter neben ihrem Gesicht vorbei
//huch glückgehabt...//
Senia hob den arm für den nächsten angriff
da bemerkte sie eine schürfwunde
//hmmm... so ganz bin ich also nicht ausgewichen... egal das muss ich erstmal ignorieren... was soll ich jetzt machen so langsam gehen mir die ideen aus...//
sie flog zum nächsten Baumstumpf hinüber
"armer Baum..."
Senia legte beide Hände auf den Baumstumpf
wieder murmelte sie etwas
bald darauf schossen wruzeln aus dem boden um Zorro
ein Wurzelkäfig bildete sich um ihn
Senia füllte ihn mit Rauch
sie spürte wie ihre kräfte immer schwächer wurden und auch sie selbst wurde immer müder
ihre Magischen Fähigkeiten waren noch nicht vollstandig entwickelt deshalb hatte sie nicht so viel energie zur verfügung wie normale Feen
//ich muss ich zusammenreißen... wenn ich jetzt aufgebe würden Zorro und Zaru erst recht denken ich sollte nicht allein im Wald rumlaufen...//
der Rauch im Käfig wurde dichter
//bitte funktionier//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:33

"zorro du weißt wenn du verlierst habe ich denn mein spaß"
"und jetzt streng dich an"
*lachte laut*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:36

*er zerschneidete den wurzelkäfig und hohlte schnell lust*

*kicherte erleichtert* zeigte mit seinem rechten schwert auf Senia und sagte : okay ich habe genug gesehen... belassen wir es fürs erste gut sein. du bist besser als ich anfangs gedacht habe. respeckt. zorro steckte seine schwerter ein und ging in die knie weil er schmerzen von seinen letzten kampf hatte. was aber keiner wusste. okay ich glaub... * zorro wurde bewusstlos *
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:39

als Senia merkte das Zorro in ohnmacht fiel lief sie sofort zu ihm hin
sie rüttelte ihn sanft an den schultern
"Zorro? was ... was ist los? habe ich dich verletzt? aber... nein das geht nicht ich habe dich doch kaum getroffen... hallo?"
sie lehnte ihn an einen Baumstumpf
Senia setzte sich vor ihn hin und wartete bis er aufwachte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:42

*kamm an*
"das würd schon er hat zu viel von deinen rauch enigeatmet"
*lehnte sich gegen ein baum und blieb entspant*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:46

"hmm... wäre ne möglichkeit" sagte Senia
sie sah immernoch Zorro an
"aber dann wäre er schon wieder wach es ist nur sehr schwacher Rauch da ich ihn nicht verletzten wollte..."
//ob er sich vielleicht bei meinem kraftstoßblättertornado verletzt hat? ich hoffe nicht...//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:49

*lachte nur laut*
"wie ich in kenne ist er nicht ohnmächtig sondern er schläft"
*lachte weiter*
"weil er is so ne schlaff mütze"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:52

Senia lächelte ein wenig gezwungen
sie machte sich sorgen wie immer wenn in ihrer nähe etwas passierte
"hmm..." machte sie
//ich hoffe es ist nichts schlimmes passiert...//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:53

*wachte langsam auf*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:54

"oh?" Machte Senia
sie bemerkte das Zorro langsam wieder wach wurde
"ist alles in ordnung mit dir?"
sie sah ihn besorgt an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:56

"na du trann tüte wie war dein schlaff"
*lachte laut*
*denn er wusste das zorro nur geschlaffen hat*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:57

*murmelte* ja es geht schon... ohh man was wir eine woche. danke das du dir sorgen um mir machst. * freute sich * ich will ja nix sagen aber............ ich hab hunger.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 02:59

"hunger?" Senia kicherte
"komm wir können jah zusammen nach leckeren Früchten suchen"
sie stand auf und legte die Hand auf einen Baum
siemurmelte merkwrdige sachen
"los dalang" sagte sie und ging ein wenig weiter
"dort gibt es einige bäume die essbare früchte tragen"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:02

*gut das ich mit einer essens aufspürerin unterwegs bin*

*lachte* okay ich folge dir gehen kann ich schon noch. *lächelte*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:07

"verdammt wo sind die die haen michecht zurück gelassen"
*gute etwas aus der wäsche*
"jetzt bin mal wieder auf mich allein gestellt"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:09

Senia lief ein wenig voraus
bald kamen sie und Zorro an eine stelle wo viele Bäume standen die bunte früchte trugen
sie pflückte ein paar
"hier" sie reichte Zorro eine rote Frucht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:10

*drehte sich um*
willst du gegen den rasen kämpfen oder warum kommst du nicht mit zaru?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:14

*kamm gelassen an*
"sehr sozieal das ihr aufmich wartet ihr habt es ja echt eilig"
*haute zoro ne beule*
"sei nicht so vor laut du lühmel bin ja paar jahre älter als du"
*lachte denn*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:20

Senia sah den beiden zu
als Zaru Zorro ne Beule schlug machte sie sich wieder sorgen
//er war gerade ohnmächtig .. schlagen ist da keine große hilfe...//
sie ging hin
"hier" sagte sie nocheinmal und reichte Zorro die Frucht
"möchtest du auch eine?" fragte sie an Zaru gewandt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eine Lichtung   So 13 Feb 2011, 03:21

danke dir Senia * freute sich * ehmm wir sind uns ja erst begegnet dann habe ich da mal ne frage... * beung die beule von Zaru * aua was soll der mist ! also... ehmm sind wir den nun freunde? oder wollen wir freunde sein? mit zaru bin ich ja schon befreundet. * grinste *
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine Lichtung   

Nach oben Nach unten
 
Eine Lichtung
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ned Vizzini - Eine echt verrückte Story
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» So nun noch eine Projektarbeit
» Eine Schlittenfahrt ist lustig....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Dunkler Wald-
Gehe zu: