StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kleines Haus

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Shaina

avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 23.11.10

BeitragThema: Kleines Haus   Di 25 Jan 2011, 22:15

Sie klopfte an die schwere Holztür, welche dann von einer zierlichen Frau geöffnet wurde. Sie hatte langes blondes Haar. Auf Shaina's Lippen trat ein Grinsen. Es war so weit. Nach einem kleinen gespräch bat die Frau sie hinein. Ein fataler Fehler. Hinter Shaina viel die Tür ins Schloss. Die Kinder oben schliefen und der Mann würde bald kommen also hatte sie nicht alle zeit der Welt. In ihrer Hand tauchte ein Schwert in der Form eines länglichen Nagels auf, das sie gekonnt schwungvoll drehte und einen langen Streifen auf dem Arm der geschockten Mutter hinterließ. Einen Moment später stand Shaina dicht hinter ihr und trennte den Kopf vom Hals mit einem länglichen Zug des Schwertes. Ohne lange zu zögern entzog sie der Frau aus dem Hals das Blut. Einige Tropfer landeten auf ihrer Kleidung ehe sie die blutleere Frau auf den Boden fallen ließ und nach oben stieg.Lautlos öffnete sie die Zimmertür der Kinder. Sie schliefen. Perfekt. Sie hockte sich vor das Bett des kleinen Mädchen, ein abartiges Grinsen zierte dabei ihre blassen Lippen un das weiße Haar war zu einem Dutt nach oben gesteckt, und ließ mit einem Zug das Schwert durch ihren Arm schleifen, der dann auf den Boden fiel. Das Kind schrie laut auf doch ehe es etwas tun konnte hatte Shaina ihr die Kehle durchtrennt und saugte auch dieses Kind leer.
Vorsichtig wandte sie sich zu dem geschockten Teenager, der die Arme vor den Augen hielt. Es war ein Junge. Grinsend und völlig blutverschmiert trat sier auf diesen zu, strich ihm sanft über die Wange ehe sie die Finger geschickt in seine Augenhöhlen drückte. Die andere Hand landete in seinem Bauch und zerdrückte alles lebenswichtige bis er auf dem Boden zusammensackte. Grinsend entleere sie auch ihm das Blut und ließ sich unten auf der Couch nieder. Nach einiger Zeit jedoch wurde ihr stirkt langweilig. Sie erhob sich, ignorierte das blutgetränke Kleid und machte sich auf den Weg.

--> Dunkler Wald , Die dunkle Lichtung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:06

Als er und Mizuki vor dem kleinen haus ankamen war es sehr hell. uruha zog seine Flügel ein und nahm ihre Hand.
"Wollten wir hier hin? naja nun sind wir hier.."
Er schaute sie an und vergass wieder alles andere. Dann ging er ein wenig weiter und schaute sich das Haus an.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:12

Als auch Sie landete, zog Sie sofort ihre Flügel ein. Gewilligt ging Sie Hand-In-Hand mit ihm in Richtung Haus
und betrachtete das Haus ebenfalls. "Willst du reingehen?" Hackte Sie neugierig nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:15

"Mh ich denke schon..Es sieht nicht ganz so gut aus aber es ist auch nicht so schlecht."
Er ging mit ihr zur Tür und klopfte an..Jedoch keine Reaktion. Nun drückte er die Türklinke runter und beide gingen hinein.
"Sag wenn du wieder weg willst."
Damit deutete er auf die Angst die sie vielleicht haben wird.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:22

"Ok, dann lass uns Reingehen. : ) " Mit ein Lächeln auf den Lippen schaute Sie ihn eine Weile an.
"Okay, ich Sag dir Bescheid." Meinte Sie nur, ehe er die Tür aufmachte und Sie die Blutleere Frau
auf den Boden liegen Sah. Sie ließ seine Hand los, da Sie sich nicht Sicher war, ob Er mitgehen wolle.
Dann ging Sie auf die 'Tote' und Blutleere Frau zu. "Was.. zum.. ist hier passiert?" Ihre Kehle
wurde etwas trocken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:26

Er folgte ihr denn Angst hatte er keine. Er beugte sich über die Tote und grinste leicht.
"War doch klar..Es war ein Vampir hier."
Er stellte sich wieder auf und schaute mit einem Grinsen nach unten. Er wollte ihr dies jedoch nicht zeigen da es sehr unangebracht sein würde.
"Willst du wieder gehen? Oder jetzt erst recht hierbleiben?"
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:33

"Jetzt will Ich erst Recht hier bleiben... Ich seh mich mal um..." Sie Schaute Richtung Treppe und ging zu der
Treppe. "Ich geh mal nach oben... o.o" Ahnungslos ging Sie die knirschenden Treppen hoch. Das Knirschen
war bei jeder Stufe zu hören. Sie blieb vor einer Tür die schon ein klein Spalt offen war Stehen und
starrte Sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:36

Nicht zu überhören rief er noch zu ihr hoch.
"Soll ich mitkommen?"
Er wollte sie necken und damit ein wneig erschrecken. Trotzdem folgte er ihr und stand auf der Hälfte der Treppe.
"Was ist? nochmehr Leichen? Oder vielleicht der Vampir?"
Er war extrem gelassen.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:42

//Will er mich damit etwas Ärgern? Q-Q// "...noch mehr Leichen... Kinder..." Sie drehte sich zu Ihm um und
ging auf Ihn zu. Genau eine Stufentreppe vor Ihn, blieb Sie stehen, nahm ihn an die Hand und ging mit Ihm
ins Zimmer wo die toten Kinder lagen. "Was wollen wir machen? Ich meine.. liegen lassen bis Sie hier
richtlich verroten und das Haus vollstinkern? Q.Q"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:46

Er lächelte diesmal über ihre Fürsorge.
"Dein Mitgefühl ist wirklich süß. nein..wir lassen sie nicht liegen..Ich schlage vor wir beerdigen hinter oder vor dem Haus, oder?"
Er schaute sie an und lies ihre Hand nicht los.
//es ist niedlich wie du dich immer so sorgst..//
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:53

"Aber.. ähh... das sind ja.. Einzelne Teile.. Q.Q Und Ich will nicht die Köpfe nehmen.. Q.Q" Sagte Sie im Besorgten Ton.
Als Sie dann die Gedanken las, hätte Sie ihn am liebsten geküsst, unterließ dies Jedoch. Q.Q (Noooin. xD)
"Dann... also.. vergraben wir Sie vor dem Haus. ^^" Sie schaute Ihn Entschlossen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Di 08 Feb 2011, 23:55

"Dann mache ich halt die Arbeit, Liebste."
Er lächelte, lies ihre Hand los und sammelte die Körperteile auf.
"Ich mache das schonmal."
Er ging raus grub ein grab und legte es da hinein.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 00:02

Während er mit der Grube graben beschäftigt war, schaute Sie sich noch einmal im Haus um.
Dann Jedoch ging Sie raus zu Uruha. Sie war ein wenig Aufgeregt und Stellte Sich neben Uruha.
"Also.. Ich will nicht so Sterben.. Q.Q" Sagte Sie ihm, aus welchen Grund auch immer, Entschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 18:16

Er war mit dem ersten Grab fertig und sah zu Mizuki.
"Wer sagt denn das du so sterben würdest?"
Sein lächeln erschien wieder.
"Und ausserdem wirst du, hoffentlich, noch lange Leben."
nun hätte er sie gerne umarmt, doch da er gerade Leichenteile trug, lies er dies besser.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 18:25

Auch Sie Sah ihn an. "Niemand, aber Ich würde halt nicht so sterben wollen.. o.o"
Sie lächelte. "Ja, Hoffe ich auch. ^^ Ich habe ja gerade erst meine Schwester gefunden...
Die solange weg war... und dann Du.. ^-^" Ein erneutes Lächeln war auf ihrem Gesicht zu erkennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 18:30

Er musste sich immer mehr beherrschen, sie nicht zu Umarmen.
"Ich hoffe auch das du nicht so stirbst..Ich würde es bevorzugen, das wenn du stirbst, es in meinen Armen tust."
Sein Lächeln wurde leicht belustigt, denn diese Vorstellung gefiel ihm.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 18:35

"..aber...Uruha.. Q.Q" In diesem Moment, konnte sich selbst Mizuki nicht mehr beherrschen.
Sie fiel ihm um den Hals. "Das...würde..ich auch bevorzugen.." Sie strahlte förmlich und war
glücklich. Es war ihr selbst egal, dass er vorher Leichenteile trug, denn Sie wollte jetzt bei ihm Sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 18:40

Er war erstaunt und sehr Froh als Mizuki ihn umarmte. Deshalb tat er es genauso. Er umarmte sie und drückte sich wieder an sie.
"Stört es dich wirklich nicht, mich zu Umarmen obwohl ich Leichen trug?"
Seine Frage war Sinnlos denn dies merkte er, aber er war so Froh und Glücklich..
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 21:51

Ein warmes, aber auch wohltuendes Gefühl, schwirrte in Mizuki. "Mir ist das Gerade... Eigentlich
sowasvon Egal. ^-^" Es war ein Strahlen auf ihr Gesicht zu Erkennen; Sie Freute Sich.
Sie Fühlte Sich irgendwie bei Ihm wohl. War es das? War es das, wovon soviele Wesen immer redeten,
und Mizuki Sie nicht verstehen konnte? Villeicht Liebe?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 21:56

Er fühlte sich ebenso sehr Glücklich und sehr wohl.
"Ein sehr seltsamer Platz für dies.."
Lachend umamrte er sie weiterhin. Dieses Gefühl war sehr neu für ihn, und er fand es Wundervoll. Deshalb hob er seinen kopf und küsste Mizuki auf den Kopf.
"Du riechst so herrlich.."
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 22:03

Sie Lächelte ihn an. "Mir egal, wenn Ich dich umarmen will, ist es mir egal wo, Meow. ^-^"
Sie wurde Rot, jedoch war es ihr peinlich. Wie konnte Sie nur in seiner Gegenwart, ständig
so oft Rot werden? Würde es Ihn nicht Stören? Sie schämte sich ein klein Wenig. "Nyuu. *-*
Danke.. *-* Das ist Lieb von dir. *-*" Bedankte Sie sich Anschließend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 22:06

"Ach meine Liebste..Es ist so süß wie Rot du wirst.."
Er küsste sie nocheinmal und wollte sie eigentlich nicht loslassen, aber er konnte die Leichen auch nicht dort liegen lassen.
"Tut mir leid aber ich muss weiter machen..ich hoffe du bist nicht böse."
Er lächelte..Dann lies er sie los und ging wieder rein. Nun kam er mit nochmehr leichenteilen herraus, und legte sie in ein anders Loch, welches er nun auch zu buddelte.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 22:13

'Verdammt' dachte Sie, er hatte es doch bemerkt, dass Sie ständig Rot wurde. "Nein, kein Problem. ^-^"
Willigte Sie ein, als Er die weiteren Körperteile holen ging, und A nschließend auch vergrub.
Als ihre Beine etwas Müde wurden Fing Sie an, im Kreis zu laufen. "Tut mir Leid, wenn ich hier etwas
dämlich-Aussehnd im Kreis laufe, aber meine Beine Schlafen gleich ein." xD Entschuldigte
Sie sich abermals und hoffte, er sei nicht böse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 22:16

Sie zauberte ein Lächeln auf sein Gesicht.
"Nein es ist schon in Ordnung..ich bin auch gleich Fertig ich muss nur noch ein Loch graben."
Und dies tat er auch. Dann ging er rein und holte die Restlichen Teile, welche er natürlich auch in das Grab warf.
"Sow ollen wir sie noch schmücken? Oder jetzt woanders hin um deine Beine aufstehen zu lassen?"
Ein Lachen war wieder zu hören.
Nach oben Nach unten
Mizuki

avatar

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Kleines Haus   Mi 09 Feb 2011, 22:29

"Ich glaube, Ich will das noch ein bisschen Schmücken.. *-*" Meinte Sie und Lief zur Eingangstüre.
Denn neben der Eingangstüre, war ein kleiner Blumengarten. Die Familie musste Blumen gemocht haben,
zumindestens sah es so aus, denn die Blumen und Rosen, schienen Sie selbst gezüchtet zu haben.
Vorsichtig suchte Sie die hübschesten Blumen heraus und Pflückte diese. Zusätzlich eine Rose, die in
ein wunderschönen bläulichen Ton anzuschauen war. Wie Mizuki Sie behandelte, wie, als könnten
Sie jeden Moment zerbrechen; Zärtlich. Dann drehte Sie sich wieder um und wandte Sich zu Uruha.
Sie ging auf Ihn zu und hielt ihm die wunderschöne, bläuliche Rose entgegen. "Die ist für Dich! *-*"
Schaute Sie ihn mit Funkelnden Augen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleines Haus   

Nach oben Nach unten
 
Kleines Haus
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Fertig - Kleines Flugzeug - ganz große Leistung - Die KLEMM L20 d
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Kleines Diorama
» Werbemodell "Haus mit Reetdach" von Auhagen
» Ein kleines Häuschen für wichtige Bedürfnisse - 1:87

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Wonderland :: Stadt des Lichts-
Gehe zu: